An die Presse und Öffentlichkeit!

1. Wie in einer früheren Erklärung bereits erwähnt, hatte die türkische Besatzungsarmee am 31. Mai im Navsera Gebiet der Region Cudi in Şırnak eine Militäroperation gestartet.

Im Rahmen der “Şehit Medya Mawa und Şehit Rızgar Gever” Rachezüge realisierte die YJA Star Frauen-Einheit am 3. Juni um 09:10 Uhr in der Deriyê Cevahir Zone eine wirksame Aktion gegen die dort stationierten Soldaten. Die Anzahl der toten und verletzten Soldaten konnte nicht abschließend geklärt werden.

2. Türkische Kampfjets führten am 4. Juni folgende Luftangriffe auf die Medya Verteidigungsgebiete durch: - 13:00 Uhr: Metina Region/ Golka Areal

- 19:00 Uhr: Zap Region Zap/ Şikefta Birindara Gebiet  -

- 20:00 Uhr: Heftanin Region/Şabanike Gebiet

Bei diesen Übergriffen kam es zu keinerlei Verlusten in unseren Reihen. 

5 Juni 2020

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?